Detailansicht Veranstaltungen

Aufgeweckte Kunst-Geschichten

 
„Es schläft eine Geschichte im Bild. Wir wecken sie zusammen auf!“

 Ein Museumsnachmittag speziell für Menschen mit Demenz von 15 – 17 Uhr in der Aula des Hans-Christiansen-Hauses .

Unter der Leitung der erfahrenen Kunsthistorikerin Martina Klose-März wird eine Geschichte in einem ausgewählten Bild zum Leben erweckt – keine kunsthistorische Betrachtung, sondern das gemeinsame Entdecken, Phantasie und Erinnerungen stehen im Vordergrund.

Parkplätze sind direkt vor dem Museum vorhanden. Ein barrierefreier Zugang ist gesichert.

 

                                                                          Anmeldung unter 0461-852956  oder  museumsberg@flensburg,de